Deutscher Hörbuchpreis

12. Januar 2017
 /

Es ist offiziell! Frauke Poolman ist zusammen mit einem neunköpfigen Sprecherensemble für den Deutschen Hörbuchpreis 2017 in der Kategorie »Beste Unterhaltung« nominiert. Die Interpretation des Romans »Die Siedlung der Toten« von Max Landorff hat die Jury überzeugt:

»Ein hervorragendes Schauspieler-Ensemble erzählt aus verschiedenen Perspektiven die Geschehnisse rund um die “Siedlung der Toten”. Dabei ist jede/r Einzelne faszinierend gut und unglaublich authentisch interpretiert. Das hilft zum einen, die verschiedenen Erzählstränge des Romans zu strukturieren und die Zeitebenen akustisch zu sortieren. Zum anderen macht das einfach nur fesselnde Lust, die über zehn Stunden dauernde Chronik der Ereignisse hautnah mitzuerleben.«