Düsseldorf

Sebastian
Tessenow

Sebastian Tessenow

15. Januar 2018
Neues Jahr, neuer Teamplayer! Wir begrüßen Sebastian Tessenow im Wordpecker-Ensemble und freuen uns riesig auf...
Download
Download
Download
Download
Tierärztin Dr. Mertens | ZDF
Sebastian Tessenow

Vita

Sebastian Tessenow (*1985 in Altdöbern bei Cottbus) studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig.

Er war Mitglied des Schauspielstudios an den Theatern Chemnitz. In der Spielzeit 2010/11 wechselte Sebastian Tessenow ans Schauspiel Essen, um dann 2012 an die Theater Chemnitz zurückzukehren. Dort arbeitete er mit Shirin Khodadadian, Nuran David Calis und Enrico Lübbe zusammen.

Von 2013 bis 2016 war Sebastian Tessenow Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig, wo er u. a. als »Ferdinand« in »Kabale und Liebe«, in der Titelrolle des »Baal« (Regie: Nuran David Calis), in Jelineks »Rechnitz (Der Würgeengel)«, in Heiner Müllers »Wolokolamsker Chaussee I–V« und Jean Genets »Splendid’s« (Regie: Claudia Bauer) zu sehen war.

Seit der Spielzeit 2016/17 ist er im Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses.
 

Ausbildung

2006- 2010 Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« | Leipzig
 

Theater

2010-2012 Schauspiel Essen
2012-2013 Theater Chemnitz
2013-2016 Schauspiel Leipzig
2016-heute Düsseldorfer Schauspielhaus
 

Film | Fernsehen | Auswahl

2015 Tierärztin Dr. Mertens | ARD
2015 SOKO Leipzig | ZDF
2013 Fische
2013 Das Kaninchenproblem | HR
2009 Der Gewaltfrieden | BR alpha