Köln

Nikolaus
Benda

Blau | Kampagne

5. April 2018
Wenn der Postmann zweimal klingelt! Demet Fey und Nikolaus Benda sprechen den neuen Blau-Spot....

Toyota C-HR | Kampagne

3. April 2018
Un=Plugged! Nikolaus Benda spricht die neue Toyota C-HR-Kampagne....

Lexus RX & NX | Kampagne

27. Februar 2018
Nikolaus Benda spricht die neue Lexus RX- und Lexus NX-Kampagne....

Lexus LS | Kampagne

1. Februar 2018
Take a ride! Nikolaus Benda ist die Stimme der neuen Lexus LS-Kampagne....

Nikolaus Benda

5. Dezember 2017
Wir freuen uns riesig, Nikolaus Benda im Wordpecker Ensemble begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen an...
Download
Lexus RX | Commercial
Download
Toyota CH-R | Commercial
Download
Nikolaus Benda

Vita

Nikolaus Benda (*1978 in Hamburg) wuchs in Frankfurt am Main auf, wo er schon als Kind erste Erfahrungen in den Bereichen Hörspiel, Synchron und Werbung machte.

Von 1998 bis 2002 studierte er Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Es folgten freie Arbeiten an den Münchner Kammerspielen, dem Schauspielhaus Wien, dem Münchner Residenztheater, dem Theater Oberhausen, sowie diverse Film- und Fernsehproduktionen.

Ab 2007 war Benda fest am Theater St. Gallen und am Theater Neumarkt in Zürich engagiert. Seit der Spielzeit 2011/12 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Köln unter Karin Beier und Stefan Bachmann. Hier arbeitete er mit Katie Mitchell, Karin Beier, Stefan Bachmann, Rafael Sanchez, Bastian Kraft, Simon Solberg, Pinar Karabulut und Armin Petras zusammen.

Nikolaus Benda ist regelmäßig in Kino und Fernsehproduktionen, wie »Der Staat gegen Fritz Bauer«, »Tatort« und in der Reihe »Meuchelbeck« zu sehen.

Als Sprecher ist er in zahlreichen Hörfunk- und Featureproduktionen für den WDR, den Deutschlandfunk, sowie bei Lesungen im Rahmen der lit.Cologne zu hören.

Seit 2015 ist Benda Dozent für Monolog- und Szenenarbeit an der Hochschule Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig im Fachbereich Schauspiel.
 

Ausbildung

1998-2002 Otto-Falckenberg-Schule | München
 

Theater

2002-2007 Münchner Kammerspiele, Schauspielhaus Wien, Münchner Residenztheater, Theater Oberhausen (Gast)
2007-2011 Theater St. Gallen, Theater Neumarkt Zürich
2011-heute Schauspiel Köln
 

Hörspiel | Feature | Auswahl

2017 Der Scharfschütze | WDR
2016 TurboGermany | WDR
2016 Brasilien | DLF
2015 Programm der Freiheit | WDR
2015 Der späte Bus
2015 Latte Igel reist zu den Lofoten
2014 Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen
2013 Darknet | WDR
2001 Zeit aus den Fugen | BR
1999 Sandra Sandkind
1992 Himmel und Hölle
1992 Sonntagsausflug der Familie Fisch
1992 Ketchupbirne
1990 Tecumseh – Bericht von meinem Tode
1990 Jenny Ratz und das Glück der Schweine
1988 Nächtlicher Besuch
 

Film | Fernsehen | Auswahl

2017 Soko München
2016 Falk
2016 Heldt
2016 Alarm für Cobra 11
2016 SOKO Kitzbühel
2015 Tatort
2014 Der Staat gegen Fritz Bauer
2014 bis 2017 Meuchelbeck
 

Auszeichnungen

2001 Carl-Orff-Preis | Schauspielhaus Wien