Köln

Nagmeh
Alaei

Deutscher Fernsehpreis 2021

16. September 2021
Nagmeh Alaei ist die Stimme von »Princess Charming«. Das Format holt sich den Deutschen Fernsehpreis...

Deutscher Fernsehpreis 2021 | Nominierung

1. September 2021
Nagmeh Alaei ist die Stimme von »Princess Charming«. Das Format ist nun nominiert in der...

I am Greta | Dokumentation

16. November 2020
Nagmeh Alaei ist die deutsche Stimme von Greta Thunberg in der neuen Dokumentation »I Am...

Die Katze des Rabbiners | WDR

28. Oktober 2020
Hört Frauke Poolman und Nagmeh Alaei in »Die Katze des Rabbiners« - ein Hörspiel nach...

Hörbuch des Monats

10. März 2020
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. hat »Das wilde Volk« - gelesen von...

Mr + Mrs Homes | Kampagne

12. September 2019
Nagmeh Alaei ist die Stimme der neuen Mr + Mrs Homes-Kampagne....

Nagmeh Alaei

4. Juli 2018
Wunderbar! Wir begrüßen Nagmeh Alaei im Wordpecker-Ensemble und freuen uns sehr, sie an Bord zu...
Download
Eine Frau auf dem Sockel | Monolog
Wasa | Commercial
I am Greta | Dokumentation
Download
Marlov | Hörspiel
Download
Nagmeh Alaei

Vita

Nagmeh Alaei (*1983 in Teheran) schloss ihre Schauspielausbildung 2010 an der Schauspielschule »Der Keller« in Köln ab. Bereits 2009 wurde sie mit dem Theaterpreis »Puck« ausgezeichnet, der jährlich an die besten Nachwuchsschauspieler*innen für herausragende Leistungen an Kölner Bühnen vergeben wird.

Seitdem arbeitet sie als freie Schauspielerin und Sprecherin u.a. in
 Köln, Bochum, Münster, Ludwigshafen, Duisburg, sowie bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen. Dort wurde Sie für ihre Leistungen mit dem Kreuzgangpreis ausgezeichnet.

Nagmeh Alaei steht regelmäßig vor der Kamera. Aktuell dreht sie für den WDR die Serie »Phoenixsee«, in der sie auch schon in der ersten Staffel zu sehen war. Seit 2014 ist sie in diversen WDR Hörfunkformaten zu hören.
 2016 begann sie Ihre Leidenschaft für das Synchronsprechen zu entdecken und steht auch hierfür regelmäßig vor dem Mikrofon.
 

Ausbildung

2010 »Schule des Theaters« im Theater der Keller | Köln
 

Theater

2009-2010 Theater der Keller | Köln
2010-2013 Kreuzgangfestspielen Feuchtwangen
2013-2015 Theater im Pfalzbau
2014-2016 Kölner Philharmonie

 

Hörspiel, Feature & Lesungen | Auswahl

2018 »Paris, Mai ’68« von Anne Wiazemsky | WDR
2018 »Der dunkle Wald« | WDR
2018 »Marlov-Bombenzirkus« | WDR
2017 »Der Sound der Veränderung« | DLF
2017 »Die Wasserkrieger« | WDR, DLR
2016 »Flüchtlingskinder im Libanon«
| WDR
2015 »Schreiben gegen die Paranoia« |
WDR
2015 »Grossmarkt Rungis« | WDR
2015 »Zhangjiangang: Schöne neue Welt«
2014 »Marokko – Surfen in Taghazout« | WDR
2014 »Der Nachtschreck« | WDR
2013 »Der Räuber Hotzenplotz« | ARD Kinderhörspieltage
 

Film | Fernsehen | Auswahl

2022 Liebes Kind | Netflix
2022 Meine Mutter und die Gerüchteküche | ARD
2022 Helen Dorn – Todesmut | ZDF
2021 Meine Mutter u. das Geheimnis ihrer Schwester
2021 Helen Dorn – Kleiner Bruder | ZDF
2021 Helen Dorn – Tödliches Vermächtnis | ZDF
2021 Ich dich auch! | ZDFneo
2021 Gefährliche Nähe | RTL+
2020 Queens of Comedy | ZDF
2020 Helen Dorn – Das rote Tuch | ZDF
2020 Helen Dorn – Die letzte Rettung | ZDF
2020 Meine Mutter im siebten Himmel | ARD
2020 SOKO Köln | ZDF
2020 In aller Freundschaft | ARD
2020 Jihadi Fool | Webserie
2019 Die Füchsin – Im goldenen Käfig | ARD
2019 Verunsichert – Alles Gute für die Zukunft | ARD
2019 Helen Dorn – Wer Gewalt sät | ZDF
2019 Helen Dorn – Kleine Freiheit | ZDF
2019 Meine Mutter traut sich was | ARD
2019 Das Wichtigste im Leben | VOX
2019 Jihadi Fool | Webserie
2018 Billy Kuckuck – Eine gute Mutter | ARD
2018 Club der roten Bänder | Kino
2018 Jihadi Fool | Webserie
2018 How to Sell Drugs Online (Fast) | Netflix
2018 Phoenixsee | WDR
2018 Bettys Diagnose | ZDF
2017 Kommissar Dupin – Bretonisches Leuchten | ARD
2016 Der Staatsanwalt | ZDF
2016 Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? | Kino
2016 Tatort – Feierstunde | WDR
2015 Phoenixsee | WDR
2015 Rentnercops | ARD
2014 Wintersreise | Kurzspielfilm
 

Preise und Auszeichnungen

2009 PUCK | Beste Nachwuchsschauspielerin in Köln

2012 Kreuzgangpreis für herausragende künstlerische Leistung
2015 3. Platz | Self Made Shorties Festival